Geposted am von Steve Kirchhoff

Da vergeht dir das Lachen: Schminktutorial - Stretched Mouth

Halloween steht vor der Tür und du möchtest einen besonderen Look auflegen, doch Schminken ist nicht deine Königsdisziplin? Der 'Gestreckte Mund' von Susi ist der perfekte Einstieg für das Grusel-Makeup und gelingt einfach Jedem. In 8 einfachen Schritten und ca. 20 bis 30 Minuten kannst du dieses aufsehenerregende Halloween-Gesicht nachstellen.

 

1. Trage zunächst etwas Foundation auf. Um zum Beispiel den Untoten-Look zu erstellen, kannst du dein Gesicht auch komplett hell-blass grundieren

2. Nun legen wir die Umrisse unseres gestreckten Mundes fest, z.B. mit einem Kontur-Stift.

3. Jetzt folgen die Zähne. Hierfür legst du mit weisser Schminke zwei dicke Linien entlang der Kontur an. 

4. Die einzelnen Zahnlücken werden mit einem feinen dunklen Stift aufgemalt. Auch lässt sich ein flüssiger Eyeliner hierfür verwenden. Achte darauf, dass die Zähne zum Ende hin kleiner werden.

5. Entscheide dich nun für die Form deiner Szene und zeichen die Ränder deutlich nach. In diesem Beispiel haben wir eine spitze Variante gewählt. 

6. Nun wird der Zwischenraum zwischen den Zahnräumen schwarz ausgefüllt.

7. Es folgen die Lippen in einem kontrastreichen Rot. Um präzise arbeiten zu können, empfehlen wir einen Lip Pencil oder Lip Liner.

8. Zu guter Letzt werden unsere Lippen noch künstlich verlängert. Hierfür nutzen wir wieder den Lip Liner.

Wer noch einen draufsetzen und einen aufregenden Schwarzlicht-Effekt erzielen möchte, sollte zu sogenannter Glow-in-The-Dark-Schminke greifen:

Schwarzlicht-Schminke - Skelett

Dieses und viele weitere Schminksets findet ihr natürlich im Partypanda-Shop.

Wir danken ganz herzlich Susi und ihrem Blog Chapters by S. für die Bereitstellung der Inhalte und Bilder. Schaut mal vorbei bei Ihr!

Viel Spass beim Nachschminken! Und Happy Halloween!

Da vergeht dir das Lachen: Schminktutorial - Stretched Mouth

Halloween steht vor der Tür und du möchtest einen besonderen Look auflegen, doch Schminken ist nicht deine Königsdisziplin? Der 'Gestreckte Mund' von Susi ist der perfekte Einstieg für das Grusel-Makeup und gelingt einfach Jedem. In 8 einfachen Schritten und ca. 20 bis 30 Minuten kannst du dieses aufsehenerregende Halloween-Gesicht nachstellen.

 

1. Trage zunächst etwas Foundation auf. Um zum Beispiel den Untoten-Look zu erstellen, kannst du dein Gesicht auch komplett hell-blass grundieren

2. Nun legen wir die Umrisse unseres gestreckten Mundes fest, z.B. mit einem Kontur-Stift.

3. Jetzt folgen die Zähne. Hierfür legst du mit weisser Schminke zwei dicke Linien entlang der Kontur an. 

4. Die einzelnen Zahnlücken werden mit einem feinen dunklen Stift aufgemalt. Auch lässt sich ein flüssiger Eyeliner hierfür verwenden. Achte darauf, dass die Zähne zum Ende hin kleiner werden.

5. Entscheide dich nun für die Form deiner Szene und zeichen die Ränder deutlich nach. In diesem Beispiel haben wir eine spitze Variante gewählt. 

6. Nun wird der Zwischenraum zwischen den Zahnräumen schwarz ausgefüllt.

7. Es folgen die Lippen in einem kontrastreichen Rot. Um präzise arbeiten zu können, empfehlen wir einen Lip Pencil oder Lip Liner.

8. Zu guter Letzt werden unsere Lippen noch künstlich verlängert. Hierfür nutzen wir wieder den Lip Liner.

Wer noch einen draufsetzen und einen aufregenden Schwarzlicht-Effekt erzielen möchte, sollte zu sogenannter Glow-in-The-Dark-Schminke greifen:

Schwarzlicht-Schminke - Skelett

Dieses und viele weitere Schminksets findet ihr natürlich im Partypanda-Shop.

Wir danken ganz herzlich Susi und ihrem Blog Chapters by S. für die Bereitstellung der Inhalte und Bilder. Schaut mal vorbei bei Ihr!

Viel Spass beim Nachschminken! Und Happy Halloween!